Die rösten
Your Cart : 0 item
Total : 0,00 €
Your Cart is currently empty!
Product update
Coupon
add
AJAX loader
Coupon code invalid! Please re-enter!
checkout
0
0
0
s2smodern

torrefazione

Bei der traditionellen Röstmethode wird der Kaffee auf eine Temperatur von ungefähr 200-240 °C erhitzt, der Prozess dauert ungefähr 18-20 Minuten. In dieser Zeit erfahren die Kaffeebohnen eigene chemische und physikalische Veränderungen.
Zuerst gibt es eine erhebliche Reduzierung des Gewichts (ungefähr 20%) durch die Verdampfung von Wasser.
Außerdem, aufgrund der „schweren“ Gase im Kaffee, wie Kohlendioxid, wird das Volumen wieder ungefähr um 60% erhöht, und die Farbe wechselt von grün bis braun. Nach dem Grad der Temperatur ändert sich der Dauer der Röstung und so die Farbe der Bohnen. In der Röstphase setzt der Kaffee einen Teil der Aromen frei, das charakteristische und bekannte, wohlrichende Aroma.

 

 

tostaura

 

 

 

Außerdem, aufgrund der „schwere“ Gas in der Kaffee, als Kohlendioxid, wird das Volumen mit ungefähr 60% erhöht, und die Farbe geht von grün bis braun. Nach dem Grad der Temperatur ändert der Höhe der Röstung und so die Farbe der Bohn. In die Röster-phase freit das Kaffee Teil der Aromen, und …… seiner wunderbaren Duft.

0
0
0
s2smodern